Am Bankerl – Baumkronenweg in Kopfing

Ein graues, grob gezimmertes Bankerl beim Baumkronen-Weg in Kopfing. Es hat in der Mitte ein h├╝bsches Herz.

Am Bankerl – das neue „Am Schauplatz“ ­čÖé

Spa├č beiseite, es gibt eine neue Kategorie bei der Platz-nehmerin. Sie hei├čt „Am Bankerl“ und steht f├╝r. Tja, wof├╝r steht es? Platz-nehmen f├╝r einen MOMENT im Alltag, pausieren, auf andere Gedanken kommen. Momentaufnahmen – eine Anekdote, eine Idee, ein Gedanke, eine Inspiration. Und im Unterschied zu meinen Blogbeitr├Ągen – m├Âglichst kurz und pr├Ągnant.

Diese Idee kam mir auf diesem herzigen Bankerl beim Baumkronenweg Kopfing, nachdem┬á ich ca. 760 Stufen bew├Ąltigt habe. ­čÖé (Wenn ich das vorher gewusst h├Ątte, dann…)

Als Belohnung gab es viel Herz und wunderbare Blicke in die Ferne.

ein Tor aus Holz mit ganz vielen Herzen.

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. So ein tolles Fleckerl! Die Aussicht bzw wenn man mal oben angelangt ist, entsch├Ądigt das die ganzen M├╝hen! Alles Liebe Iris

  2. Liebe Michaela,

    das klingt ja nach einem ganz tollen Pl├Ątzchen. Ich mag ja Baumkronenwege (da gibt es ja einige in ├ľsterreich) sehr gerne und hier entsch├Ądigt der Blick f├╝r die vielen Stufen. Da hast du vollkommen recht!

    Ich werde mir diesen Tipp merken – bin ja viel mit meiner Familie in der Natur unterwegs :-)!

    Liebe Gr├╝├če
    Verena

    1. Mir h├Ątten es weniger Stufen auch getan, aber die wollten das von mir gar nicht wissen. ­čÖé Was mich sehr verwunderte, dass ich nicht einmal einen Muskelkater am n├Ąchsten Tag hatte!!! Wo gibt es noch solche Baumkronenwege??? Liebe Gr├╝├če