Am Bankerl – ich habe eine Meise

Ein Büschel von Katzenhaaren in den Ästen des Flieders

Ich gestehe, ich habe eine Meise. Nicht, was Ihr  – besonders die mich persönlich kennen 🙂 – jetzt möglicherweise gerade denken. Pfui, übrigens *grmpf*. Warum meine Meise in die Kategorie Am Bankerl fällt? Weil ich sie von meiner Terrassenplatz aus beobachte. Mittlerweile fast täglich. Somit ist das ja auch ein Schauplatz. Begonnen hat es vor […]

Weiterlesen

(En)rico macht es anders

Mein Seelenkater Rico hat auf der Rückenlehne des Sofas Platz genommen.

Es gibt noch eine andere Art des Platz-nehmens hier bei mir zu Hause. Eine leise, zarte, ganz vorsichtige und herantastende Vorgangsweise. Er kommt heran, beobachtet mich und springt auf den weitest von mir entfernten Teil des Sofas. Dann beobachtet er mich wieder. Sichtbar überlegt er, wie und wo er Platz nehmen mag. Variante A – […]

Weiterlesen