Leopoldskroner Weiher und Flamingos – gemütlich unterwegs

Wie die Salzachseen fällt auch die Umgebung vom Leopoldskroner Weiher nicht gerade unter Geheimtipp für die BewohnerInnen von Salzburg. Doch gibt es auch hier ruhige Bereiche für einen gemütlichen, abwechslungsreichen  Spaziergang, der je nach Zeit und Kondition variiert werden kann. In dieser Gegend trifft Geschichte auf Natur. Letztens ging es dann vom Leopoldskroner Bad , […]

Weiterlesen

Naturerlebnisweg Obertrum – am See spazieren

Rustikale Bank neben der Informationstafel zum Naturerlebnisweg

Seit gefühlten 100 Jahren fahre ich immer wieder die Straße zwischen Obertrum und Seeham entlang. Kurz vor dem großen Parkplatz des Freibad Staffl gibt es  einen kleineren Parkplatz, wo ich immer Menschen spazieren gehen sehe. Gestern fuhr ich dann nach meinem langersehnten und überfälligen Friseurtermin Richtung nach Hause und beschloss, heute ist der Tag, wo […]

Weiterlesen

Raus in die Natur – Spaziergänge an den Salzachseen

Liegewiese des Lieferinger Badesees mit Blick auf den Gaisberg

Für Spaziergänge an den Salzachseen gibt es während des ganzen Jahres viele Möglichkeiten. Ich besuche die Seen regelmäßig im Jahresverlauf, spazierengehend und im Sommer badend, gerade wenn es schnell mal “raus in die Natur” sein soll. 2018 gab es von mir schon einen Blogbeitrag „Am Bankerl –  Frühlingserwachen an Salzachseen.“ Damals war es noch mehr […]

Weiterlesen

Bankerlweg in Wolfratshausen – Am Bankerl trifft Mein Bankerl

Blick vom Bergwald auf die St. Andreaskirche

Vor einigen Wochen erhielt ich ein E-Mail mit einem sehr netten Feedback zu meiner Blog-Kategorie „Am Bankerl”. Stephanie und Michael Hill haben die App „Mein Bankerl” entwickelt. Bei einer Recherche-Arbeit stießen sie auf meinen Blog. Natürlich freute ich mich über das E-Mail, kommt es ja eher selten vor, dass sich jemand meldet. Ich holte natürlich […]

Weiterlesen

Breslau, Zwerge und ein glücklicher Urlaub – Blogparade

Der Zwerg sitzt auf einem Schaufenstersims, lutscht selbst ein Eis und hält dem Betrachter auch eine Eistüte entgegen.

„Wohin fährst Du dieses Jahr in den Urlaub?“ „Ich fahre nach Breslau oder besser gesagt Wroclaw.“ „Wo ist denn das?“ „In Polen.“ „Was machst denn da? Urlaub?“ Und dann kam manchmal noch ein „Wie kommst denn auf die Idee?“ nach. So und ähnlich liefen die Gespräche zum Thema Urlaubsplanung. Abhängig vom geografischen Wissen und der […]

Weiterlesen

Krumau – immer wieder eine Reise wert

Ein Teil von Schloss Krumau zwischen zwei Teilen mit Gängen und Fenstern

Bloggen heißt auch, sich inspirieren lassen. So geschehen als Katrin Eckerstorfer, die Bloggerin hinter Go With The Flow in einem Facebook-Beitrag erwähnte, dass sie nun mit ihrem Flo Krumau oder Cesky Krumlov auf tschechisch besuchen würde. Da fielen mir meine diversen Reisen in den vergangenen Jahren nach Krumau wieder ein. Und nachdem gerade Besuch mit […]

Weiterlesen

Am Bankerl – mitten in Venedig

Rote Bänke laden zum Verweilen ein, kleine fast verwunschene Oase mitten in der Stadt, die schon fast zum Synonym für Overtourism geworden ist. Venedig macht mittlerweile wegen der Übermenge Touristen und den Kreuzfahrtschiffen von sich reden, die am Markusplatz anlegen und damit den prophezeiten Untergang der Stadt beschleunigen. Stille Oase mitten in Venedig Doch jetzt […]

Weiterlesen

Souvenirs und die Frage der Nachhaltigkeit

Die Hauptreisezeit ist vorüber. Was vom Urlaub bleibt, sind (wünschenswerterweise) schöne Erinnerungen, Fotos und Souvenirs. Man hat sich selbst etwas von der Reise mitgebracht oder ein Mitbringsel von anderer Leute Urlaub bekommen. Wenn man gut gewählt hat, dann erfreut der Anblick des Souvenirs auch zu Hause noch und frischt die Urlaubserinnerungen wieder auf.   Die […]

Weiterlesen

Am Bankerl – Frühlingserwachen an den Salzachseen

Auch wenn wir alle schon sehnsuchtsvoll auf den Frühling warten, hat doch diese Winter-Frühjahrs-Zwischenzeit auch etwas für sich. Die Luft ist noch frisch und kühl, das Wetter oft  überraschend. Bei einem einzigen Spaziergang gibt es Sonnenschein und Schnee. Die Flocken, die in den letzten Tagen vom Himmel fielen, sehen wie aus einer Weihnachtszeit-Werbung aus und […]

Weiterlesen